Willkommen auf der Website der Gemeinde Aesch



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Archäologische Untersuchungen im Hinterdorf

Auf der Parzelle 32 im Aescher Hinterdorf wird in absehbarer Zeit eine neue Wohnüberbauung realisiert. Bei vorgängigen archäologischen Sondierungen sind nun im Mai 2020 am Südrand des Geländes Reste aus der Frühzeit des Dorfes Aesch zum Vorschein gekommen. Die Funde weisen auf eine Siedlung aus der Zeit zwischen ca. 800 n.Chr. und 1350 hin. Einblicke in ländliche Siedlungen dieses Zeitraums sind im Kanton Luzern bisher sehr selten, von entsprechender Bedeutung sind die in Aesch entdeckten Spuren für die Siedlungsgeschichte des Kantons und des Seetals.

Bevor das Bauprojekt nun definitiv losgeht, wird die Kantonsarchäologie deshalb in den nächsten Monaten weitere Untersuchungen auf dem Areal vornehmen und die historischen Spuren vor ihrem Verschwinden dokumentieren. Wir werden Sie laufend über den weiteren Verlauf der Arbeiten und die Ergebnisse informieren.


Foto der archäologischen Grabungen vom Mai 2020 im Hinterdorf von Aesch
 

Datum der Neuigkeit 8. Juni 2020